Das stellt man sich ziemlich eng vor mit zwei Personen Erzähl uns ein paar alltägliche Dinge die auf dem Boot schwieriger sind als wenn man vom Land aus angelt Naja eigentlich muss man auf nichts verzichten Man hat eben viel weniger Platz und kann nicht herumlaufen Man ist einfach auf ein paar Quadratmeter beschränkt Zum Ausreißen oder Erkun den bleibt nur das Beiboot Damit kann man dann auch mal andere besuchen Das aufs Klo gehen ist natürlich auch umständlicher als wenn man sein Camp irgendwo am Ufer errichtet Zum Glück habe ich einen großen IB Eimer auf den eine Klobrille passt Es gibt für alles eine Lösung man muss nur wissen wie Beim Angeln gibt es viel Platz für den eigenen Erfindergeist Auf welche fünf Ausrüstungsgegen stände kannst du beim Bootsangeln auf Karpfen überhaupt gar nicht ver zichten Gute Bekleidung ist sehr wichtig Beson ders wenn man auf dem Wasser beim Bootsangeln dem Wetter ungehemmt

Vorschau twelve ft. Carpfishingmagazine Ausgabe 7 Seite 62
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.