Typ an einem riesigen deutschen See Ende Herbst drei Tage lang alleine bei eiskaltem Ostwind von einem Boot aus angelt und je den Tag die Stelle wechselt denke ich mir Verdammt hat der Eier in der Hose mehr Abenteuer geht ja wohl kaum Andererseits muss ich schon sagen dass es mich ärgert wenn Jugendliche mit dem Karpfenangeln beginnen und teilweise mehr damit beschäftigt sind sich in der Öffent lichkeit zu präsentieren als erstmal vernünf tige Erfahrungen beim Angeln zu sammeln Wer glaubt Angeln sei ein Wettkampf soll te sich vielleicht doch lieber in den Boxring stellen Leider liegt es aber heute auch an der un glaublichen Informationsüberflutung Als ich mit dem Angeln begonnen habe muss te ich mich noch in einen Angelladen stellen und andere Angler fragen ob sie mir mal einen Knoten zeigen könnten Heute legst du dein Smartphone auf den Tisch startest 10 Youtube Filme und weißt mehr über das Karpfenangeln als manch Alteingesessener Eine seltsame Entwicklung gehört das Ler nen und das Erfahren doch zum Erfolg dazu Um es noch besser zu sagen viele machen es sich sehr sehr einfach Mir geht es aber um den ursprünglichen Ehrgeiz beim An geln

Vorschau twelve ft. Carpfishingmagazine Ausgabe 7 Seite 153
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.