Kann man sich heutzutage überhaupt noch wie Kolumbus fühlen ohne tausen de Kilometer hinter sich zu lassen ohne wochen gar monatelang an einem der bekannten französischen Seen zu vege tieren um dies später zu vermarkten Was muss man heute in Kauf nehmen um ein echtes Abenteuer zu erleben und für wen wenn nicht für sich selbst Wie auch in der letzten Ausgabe schon hinterfragt twelve ft Kolumnist Pierre Michel Lehe unser Ausgabenthema und schildert die Dinge wieder aus seiner Sicht Was ist überhaupt 100 Aben teuer

Vorschau twelve ft. Carpfishingmagazine Ausgabe 7 Seite 132
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.