No risk No fun Ich setzte alles auf eine Karte Du scheinst alles richtig gemacht zu ha ben Wie sieht deine Taktik in diesem Winter aus Hast du dir einen Futterplatz aufgebaut oder sind deine Fänge der Lohn vieler Ansitze und Instantsessions Schon im Herbst entschied ich mich auf grund meiner beruflichen Situation und der damit verbundenen Zeitknappheit al les auf eine Karte zu setzen und über einen längeren Zeitraum einen Dauerfutterplatz an nur einem einzigen Gewässer aufzu bauen Ich konzentrierte mich vollkommen auf diesen einen Futterplatz und ging da bei keinen Kompromiss ein Der fokus sierte Aufwand belohnte mich zuletzt mit wunderschön gefärbten Kaltwasserfischen Aufgrund meiner vollkommenen Konzentra tion auf diesen einen Platz konnte ich sehr flexibel bleiben und wann immer ich gerade Zeit hatte auf einem gut vorbereiteten Spot fischen Außerdem bestand so die Möglichkeit auch bei richtigen Shortsessions immer gute Chancen auf einen oder sogar mehrere Fi sche zu haben Dies lernte ich sogar mehr fach kennen Wahnsinn

Vorschau twelve ft. Carpfishingmagazine Ausgabe 7 Seite 105
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.